Antikriegskundgebung

Wann:
10. März 2022 um 18:00 – 20:00
2022-03-10T18:00:00+01:00
2022-03-10T20:00:00+01:00
Wo:
St. Ulrich
Ulrichsplatz 1
86343 Königsbrunn
Kontakt:
Stadt Königsbrunn

Ökumenische Friedensaktion für die Ukraine

 Zu einem musikalisch umrahmten ökumenischen Friedensgebet mit Lichterweg laden am Donnerstag, 10. März, die katholische und die evangelische Kirche ein. Um 18 Uhr werden Pfarrer Bernd Leumann und Pfarrer Ernst Sperber in der Kirche St. Ulrich für alle Menschen beten, die unter dem Krieg in der Ukraine leiden. Der ukrainische Sänger Nikolai Galkin, der von Christoph Teichner begleitet wird, gestaltet das Friedensgebet musikalisch.

Da auf Grund der Abstandsregelungen die Plätze in der Kirche begrenzt sind, wird die Veranstaltung bei Bedarf auch auf den Vorplatz übertragen.

Nach dem Friedensgebet erhalten alle Besucher Kerzen. Um ca. 18.30 Uhr geht ein Friedens-Lichterzug von St. Ulrich auf dem Gehweg der Bürgermeister-Wohlfarth-Straße zum Vorplatz der Kirche St. Johannes, die in Gelb-Blau illuminiert ist. Dort beenden ab ca. 19 Uhr der Posaunenchor, das Blasorchester und das Königsbrunner Akkordeonorchester sowie Gedichte und ein Abschlusssegen die ökumenische Friedensaktion.

Alle Spenden des Abends, der von der Stadt Königsbrunn und dem Bündnis „Gespür fürs Wir“ unterstützt wird, werden ohne Abzüge an das „Aktionsbündnis Katastrophenhilfe“ übergeben.

Bitte LIKEN Sie uns

Über Christian Wörner

Geb. 18.09.1964 in Augsburg

Kommentare sind geschlossen.